Szene Parkettfabrik auf der Vereinsanlage Eppendorf | zur StartseiteVereinsanlage Eppendorf, Stand vor dem Umzug in das Bahnhofsgebäude | zur StartseiteVereinsanlage Eppendorf | zur StartseiteSzene Hetzdorfer Viadukt mit Parkettfabrik | zur StartseiteSzene Sprungturm/Freibad der Vereinsanlage Eppendorf | zur StartseiteBahnhof Eppendorf der ehemaligen Schmalspurstrecke Hetzdorf-Eppendorf-Großwaltersdorf zum Heimatfest 2011 mit einer Gastlok und kurzem Gleis | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Vereinsanlage Eppendorf

Bahnhof Hetzdorf
Hetzdorf mit Viadukt

Das Jahr 2023 wurde mit einem schönen Fahrtag beendet. Hier konnten die Modellbahner mal wieder ihre eigenen "Schätzchen" mitbringen und ihnen "Auslauf" verschaffen. An solchen Tagen werden auch manchmal Fehler entdeckt, die später behoben werden können. 

 

 

    _____________________________________________________________________________________________________________________

Vereinsanlage

Seit ca. 20 Jahren entsteht mit Gleichgesinnten unter Federführung von Bernd Rüger ein Originalnachbau der ehemaligen Schmalspurstrecke Hetzdorf - Eppendorf – Großwaltersdorf im Maßstab H0e. Im Bahnhof Hetzdorf (H0e/H0) ist wie im Original der Gleisanschluss an die Regelspur. Hier wurde schon ein Schmalspurtraum wahr.

 

Viele Jahre war diese Segmentanlage mit ihrer Länge von ca. 26 lfm. in der „Alten Schule“ in Eppendorf untergebracht. Nachdem 2020 die Sanierung des Alten Bahnhofgebäudes durch die Gemeinde fertig gestellt wurde, ist jetzt dort der ausgebaute Dachboden ihr neues Domizil. Der Verein „Altes Bahnhofsviertel Eppendorf e.V.“ bemüht sich sehr um den Erhalt dieser Anlage. Sie ist Zeitzeuge der beginnenden Industrialisierung in Eppendorf, die durch die Anbindung an die Eisenbahn ermöglicht wurde.

 

Erstmals wurde am 28. August 2021   ein "Tag der offenen Tür" im Alten Bahnhof durchgeführt.

Seit vielen Jahren ist es Tradition in Eppendorf, am 1. Advent die große Pyramide im Ortszentrum anzuschieben und mit einem kleinen Fest zu verbinden.                              Gleichzeitig wird dieses Datum (Samstag und Sonntag) jährlich für eine Modellbahnausstellung/Fahrtage auf der Anlage genutzt. Hier können sich die Eppendorfer und  Gäste überzeugen, was im letzten Jahr  an der Anlage weiter verbessert wurde. Selbst der Weihnachtsmann wurde an diesen Tagen schon gesichtet.

Bitte informieren Sie sich gezielt in unserer Rubrik "AKTUELLES" zum Ablauf der Veranstaltungen im jeweiligen Jahr. 

 

Das Foto zeigt das Bahnhofsareal mit einer IV K Dampflok, die zum Heimatfest 2011 in Eppendorf zu Besuch war.

____________________________________________________________________________________________________________________

 

Seit dem Umzug der Modelleisenbahnanlage ist nun schon geraume Zeit vergangen. Bereits viele schöne Fahrtage und andere Veranstaltungen haben schon stattgefunden.

Durch die neuen Raumverhältnisse gibt es noch viel Arbeit, um die Strecke wieder vollständig befahrbar zu machen. Besonders der Anteil vom Spurwechsel im Bahnhof Hetzdorf  im H0-Format wird im Jahr 2023 in Angriff genommen. Inzwischen ist bereits begonnen worden, am Hetzdorfer Viadukt eine naturgetreue Oberfläche aufzubringen. 

Übrigens würden sich die Modelleisenbahner über große und auch kleine Mitstreiter freuen, die dieses schöne Hobby haben.                           

Viadukt Hetzdorf
Teilansicht mit Kulisse
Chor
Teilansicht

Zur Eröffnung des Bahnhofes konnte auch der  Eppendorfer Volkschor endlich wieder seine Stimmen erklingen lassen. Ein kleines Konzert mit heimatlichen Liedern und natürlich auch das erzgebirgische "Bimmelbahnel" erklangen zur Freude der Besucher.